VCD Service GmbH

Weiherstraße 38 | 53111 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.vcd-service.de

Kraftwerkspark II

Der Kraftwerkspark II wurde mit dem Nachhaltigkeitssiegel von ECOreporter ausgezeichnet.

Die Grundidee hinter den Kraftwerksparks von Green City Energy fußt auf einer Überzeugung: Die Energiewende kann nur durch den konsequenten Ausbau der Erneuerbaren Energien gelingen. Energiewende bedeutet dabei Einstieg in regenerative Formen der Energieerzeugung und Ausstieg aus der atomar-fossilen Energieerzeugung. Dieser Ausstieg wird nur denkbar, wenn Solar-, Wind- und Wasserkraftwerke das neue, stabile Rückgrat unseres zukünftigen Energiemixes bilden. Der Strommarkt wird in Europa zunehmend zusammenwachsen. Mit der gezielten Hinzunahme von attraktiven europäischen Märkten gibt der Kraftwerkspark die Antwort auf diese Marktentwicklung. Durch die Kombination der drei wichtigsten regenerativen Energieformen und die Nutzung bestehender gesetzlicher Rahmenbedingungen in den Zielmärkten werden die Chancen bestmöglich genutzt.

Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Der Kraftwerkspark II zeigt, wie eine saubere Energiezukunft machbar ist. Das Investitionskonzept des Kraftwerksparks II sieht den Aufbau eines regenerativen Kraftwerkspools mit mehreren Wind-, Wasser- und Solarkraftanlagen vor. Die Projekte werden nach definierten Investitionskriterien schrittweise erworben und durch die angebotene Anleihe finanziert. Ziel ist ein ausgewogener Energiemix, der eine Risikostreuung sowohl bei den Energiearten als auch bei der Länderaufteilung bietet.

Gute Gründe für eine Beteiligung

  • Nachhaltige Geldanlage mit 4,75 bzw. 5,75 Prozent geplanter jährlicher Verzinsung
  • Wahlmöglichkeit zwischen 10 oder 20 Jahren Laufzeit
  • Beteiligung an attraktivem Kraftwerksportfolio in ausgewählten europäischen Ländern
  • Ökonomisch und ökologisch sinnvoller Anlagenmix aus Wind-, Wasser- und Solarkraftwerken
  • Kein Ausgabeaufschlag, keine Nachschusspflicht
  • Green City Energy beteiligt sich selbst mit 5 % am Anleihevolumen und gibt eine Zinsgarantie für die ersten 3 Jahre
  • Überwachung der Investitionen durch externen Mittelverwendungskontrolleur anhand eindeutiger Investitionskriterien
  • Platzierungsgarantie
  • Aktueller Zeichnungsstand: 90%
Konditionen
VerzinsungTranche A: 4,75 % p. a.
Tranche B: 5,75 % p. a.
LaufzeitTranche A: 10 Jahre (bis 30.12.2023)
Tranche B: 20 Jahre (bis 30.12.2033)
BeteiligungshöheGrundsätzlich 5.000 Euro, höhere Beträge müssen durch 1.000 teilbar sein
Agio Entfällt
Art der KapitalanlageNamensschuldverschreibung im Gesamtnennbetrag von insgesamt bis zu 50 Millionen Euro
Anlagestrategie und Anlagepolitik der VermögensanlageSchrittweise Investition in regenerative Kraftwerke in Deutschland und ausgewählten europäischen Zielmärkten

Startprojekte

Die Qualität des Kraftwerksparks II wird maßgeblich durch die Zusammensetzung des zukünftigen Kraftwerksportfolios bestimmt. Green City Energy hat bereits zahlreiche Energieprojekte für den Kraftwerkspark II in der Entwicklung. 

Für den Kraftwerkspark II werden ausgewählte Wind-, Wasser- und Sonnenkraftwerke schrittweise erworben. Als Startprojekte stehen bereits zwei Kraftwerke bereits fest:

Wasserkraftwerk Vallesina

Erstes Investitionsobjekt ist das Druckleitungskraftwerk „Vallesina“ in der in der Provinz Belluno (italienische Dolomiten). Das Kleinwasserkraftwerk mit 480 kW Leistung ist seit Mai 2013 am Netz und wird rund 2,45 Mio. Kilowattstunden Ökostrom jährlich erzeugen. Das Investitionsvolumen beträgt rund 5 Mio. Euro, das Kraftwerk wurde bereits für den Kraftwerkspark II erworben.

Windpark Altertheim 

In Altertheim sollen 2014 drei Windenergieanlagen vom Typ Nordex N117 errichtet werden. Die Anlagen mit einer Gesamtleistung von 7,2 Megawatt werden laut Prognose rund 19 Mio. Kilowattstunden Ökostrom jährlich produzieren. Die Windenergieanlagen werden von der Green City Energy AG entwickelt und nach Fertigstellung Ende 2014 an die Kraftwerkspark II KG übergeben. Das Investitionsvolumen des Windparks Altertheim beträgt ca. 4,2 Mio. Euro.

Referenzen der Green City Energy AG

  • Kraftwerkspark I erfolgreich platziert, prognosegemäße Auszahlung der Zinsen
  • Über zehn Jahre Erfahrung aus über 250 umgesetzten Projekten
  • 23 Bürgerenergiefonds und Genussrechte mit 86 Millionen Euro platziertem Eigenkapital
  • Ausschüttungen in Höhe von 8,7 Millionen Euro an 3.600 Anlegerinnen und Anleger geleistet
  • Testierte Leistungsbilanz veröffentlicht

Qualitates GmbH

Wir sind im Rahmen der Anlageberatung und Anlagevermittlung gemäß §1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 und 1a KWG ausschließlich im Namen und auf Rechnung der Qualitates GmbH in Darmstadt tätig. In unserem Impressum finden Sie als Kunde der VCD Service GmbH Informationen zur Rolle der Qualitates GmbH.

Persönliche Beratung

Wir beraten Sie gerne - ab sofort auch persönlich in unserem Büro, Weiherstr. 38, 53111 Bonn. Montag bis Freitag von 9:00 bis 16:00 Uhr. So finden Sie zu uns: Wegbeschreibung

Veränderung...

...beginnt im Kopf! mehr