VCD Service GmbH

Weiherstraße 38 | 53111 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.vcd-service.de

Die VCD Unfallversicherung

Ein Unfall dauert nur einen kurzen Moment, kann aber lange Nachwirkungen haben. Und wenn dieser wie 70 % aller Unfälle in der Freizeit passiert, greift kein gesetzlicher Unfallschutz. Die VCD Unfallversicherung (Risikoträger Concordia) setzt genau hier an und bietet Ihnen während Ihrer Genesung umfassende Hilfeleistungen im Alltag. Zudem erhalten Sie bei Invalidität einen überdurchschnittlichen Einmalbetrag aufgrund der erhöhten Leistungswerte, der den kurzfristigen Kapitalbedarf deckt und eine lebenslange Unfallrente, die Ihr Leben dauerhaft absichert.

Pluspunkte

  • Exklusiver VCD-Vorteil: 15.000 € Sonderzahlung bei einem Fahrradunfall
  • Bedingungsverbesserungen werden automatisch übernommen
  • auf kostenpflichtige Produktverbesserungen werden Sie automatisch hingewiesen
  • Besserstellungs-Garantie bis 25.000 € bezogen auf die Leistungen Ihres Vorversicherers für die ersten drei Vertragsjahre

Bedeutung von Gliedertaxe und Progression

Progressionsbeispiele
Progressionsbeispiele

So setzt sich Ihr überdurchschnittlicher Einmalbetrag zusammen:

Die Gliedertaxe definiert den Invaliditätsgrad bei Verlust oder vollständiger Funktionsunfähigkeit eines Körperteils. Die Werte für mehrere Körperteile werden addiert, das Maximum sind 100 %. Wir haben unsere Gliedertaxe in allen wesentlichen Bereichen erhöht und zusätzlich auch die inneren Organe mit aufgenommen – ohne Extrakosten für Sie. Je höher der Invaliditätsgrad ausfällt, umso stärker steigt der Finanzbedarf. Dem tragen wir Rechnung und steigern die Einmalzahlung progressiv: auf bis zu 500 % der Versicherungssumme, je nach gewähltem Versicherungsumfang. So können Sie im Fall der Fälle sicher sein, dass die Leistung dem akuten Bedarf entspricht. Am Beispiel mit einer Versicherungssumme von 100.000 € und dem Verlust eines Beines unterhalb des Knies in Verbindung mit einer entsprechenden Rentenabsicherung: Es besteht in der VCD Unfallversicherung ein Invaliditätsgrad von 65 %. In Verbindung mit einer 500 %igen Progression erhalten Sie eine Einmalzahlung von 255.000 € sowie eine lebenslange Rente von 1.000 € monatlich.

Gliedertaxe

Unsere erhöhten Leistungswerte bei Invalidität:

Top-Leistungen

in Auszügen

  • überdurchschnittlicher Einmalbetrag in Abhängigkeit vom Individualitätsgrad durch verbesserte Gliedertaxe ohne Extrakosten
  • Unfallrente als dauerhafte Absicherung
  • weltweiter Versicherungsschutz während Arbeit und Freizeit sowie unabhängig von anderweitigen Leistungen z.B. gesetzliche Unfallversicherung
  • Verzicht auf Anrechnung von Vorerkrankungen
  • durch Eigenbewegung oder erhöhte Kraftanstrengung verursachte Schädigung (ausgenommen Bandscheiben)
    - Verrenkung an Gelenken, Gliedmaßen oder Wirbelsäule
    - Zerrung oder Zerreißungen von Muskeln, Sehnen, Bändern, Kapseln
    - Zerrungen oder Zerreißungen von Menisken (Mitwirkungsanteil 25%)
    - Bauch- und Unterleibsbrüche (Mitwirkungsanteil 25%) und Knochenbrüche
  • Leistung bei Bänderriss und Knochenbruch („Gipsgeld“)
  • Bergungskosten bis 100.000 € abgesichert
  • Unfälle aufgrund von Bewusstseinsstörungen
    - Herzinfarkt, Schlaganfall, Alkoholgenuss
    - ärztlich verordnete Medikamente
    - Übermüdung, Einschlafen, z. B. beim Lenken von Kfz
  • Vorschussleistung – auch ohne vereinbarte Todesfallsumme bereits im 1. Jahr
  • Schutz bei allergischen Reaktionen inklusive Desensibilisierungsmaßnahmen
  • Verbesserte Fristen bei Neufeststellung der Invalidität durch die Concordia bei Erwachsenen und Kindern (2 Jahre)
  • Kosmetische Operationen bis 50.000 €
  • Umbau-, Umschulungs-, Umzugskosten bis 3.000 € unabhängig von der Höhe des Invaliditätsgrades
  • Überraschende Kriegs- oder Bürgerkriegsereignisse bis zu 21 Tage

Persönliche Beratung

Wir beraten Sie gerne - ab sofort auch persönlich in unserem Büro, Weiherstr. 38, 53111 Bonn. Montag bis Freitag von 9:00 bis 16:00 Uhr. So finden Sie zu uns: Wegbeschreibung

Notrufnummer

24 Notrufnummer für VCD-Schutzbrief Kunden:
(+49) 228-9 654 230

Ökologische Beteiligung

Die direkte Investition in ökologische Konzepte, Idee und Firmen ist am besten im Rahmen einer Beteiligung möglich. Besonders heute, da mehr

Eco-Line Kfz-Versicherung

Die VCD Eco-Line – die erste Kfz-Versicherung, deren Beitragshöhe sich an der ökologischen Qualität Ihres Autos orientiert. Je weniger mehr

VCD Pannenhilfe

Über 1840 silberne Einsatzfahrzeuge deutschlandweit und alle Pannenhelfer europaweit sind für VCD-Schutzbriefkunden im Einsatz. Der VCD mehr

Veränderung...

...beginnt im Kopf! mehr