Die VCD Seminar-Versicherung

Persönliche und berufliche Weiterbildung wird immer wichtiger. Doch was tun, wenn Sie das gebuchte Seminar nicht antreten können, z.B. aufgrund einer Erkrankung oder einer Zugverspätung? In solchen Fällen hilft Ihnen unsere Seminarversicherung.

Pluspunkte

  • Nicht nur Seminar-Stornokosten werden erstattet, sondern auch die mitversicherten Reiseleistungen (An-/Abreise, Hotel)
  • Erstattung von Umbuchungsgebühren
  • Seminarreihe mit mehreren Terminen? Einfach die einzelnen Bausteine versichern
  • Besonderheit: Sie versichern sich zusammen mit bis zu fünf weiteren Seminarteilnehmern? Dann sind Sie auch dann versichert, wenn ein anderes Gruppenmitglied storniert.

Die wichtigsten Infos zur Seminar-Versicherung

Als Teilnehmer eines Seminars können Sie sich gegen Stornokosten des Veranstalters absichern. Reiseleistungen von Mobilitätsunternehmen oder Hotels können Sie ebenfalls mitversichern.

Als Seminar gelten sowohl ein- oder mehrtägige Einmalveranstaltungen als auch Seminarreihen (= mehrteilige Seminare mit mehreren Teilveranstaltungen die einzeln versichert werden).

So setzt sich die Versicherungssumme zusammen:

  • Seminarpreis inkl. anfallender Vermittlungsentgelte. Zusätzlich gebuchte Reiseleistungen, z. B. An- und Abreise oder Übernachtung, können mitversichert werden.
  • Maximale Versicherungssumme (Versicherungssumme = Seminarpreis + Reiseleistungen) 10.000 Euro

Wir erstatten Ihnen u. a.

  • die vertraglich geschuldeten Stornokosten, wenn das Seminar aus einem versicherten Grund storniert werden muss
  • die Umbuchungsgebühren, wenn das Seminar bzw. einzelne Teilveranstaltungen der Seminarreihe aus einem versicherten Grund umgebucht werden
  • bei Verspätung eines öffentlichen Verkehrsmittels um mehr als 2 Stunden: die Mehrkosten der Anreise bis zur Höhe der Stornokosten
  • bei Unfall des eigenen Kraftfahrzeugs (vor Seminarantritt): 
    die Kosten für nicht in Anspruch genommene Seminar- und Reiseleistungen oder zusätzliche Reisekosten bis zur Höhe der Stornokosten

Wichtiger Hinweis

Wir beraten Sie auch gerne zu möglichen Alternativen. Als unabhängiges Beratungsunternehmen nutzen wir eine breite Marktauswahl an Versicherungen.

Dann rufen Sie uns an: (0228) 9 85 85-85

Preise pro Einzelperson in € bisPrämie in €
100,-5,-
250,-12,-
500,-24,-
750,-34,-
1.000,-44,-
1.500,-49,-
2.000,-59,-
2.500,-75,-
3.000,-89,-
10.000,-3,60% des Seminarpreises
Seminar-Stornokostenversicherung 

Selbstbehalt

Kein Selbstbehalt bei allen versicherten Ereignissen mit Ausnahme von ambulant behandelten Erkrankungen. In diesem Fall beträgt der Selbstbehalt 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 25€ je versicherte Person.

Abschlussfrist

Am Buchungstag, spätestens 30 Tage vor planmäßigem Antritt des Seminars bzw. der ersten versicherten Reiseleistung. Bei Buchung innerhalb von 30 Tagen vor Antritt nur am Buchungstag, spätestens innerhalb der nächsten drei Werktage.